Seit 2012 praktiziere ich Hatha Yoga. Von 2016 -2018 habe ich meine Ausbildung zur Yogalehrerin (YS /200 UE) im Yoga Spirits absolviert.

 

Seit Februar 2019 führe ich im Yoga Svaha das Zusatzstudium für Yogalehrer durch, um meine Yogapraxis zu vertiefen und mich weiter zu qualifizieren. Nach dieser Weiterbildung habe ich die Möglichkeit zertifizierte Präventivkurse anzubieten.  


Vor meiner Yogaausbildung habe ich jahrelang Tai Chi praktiziert und eine therapeutische Zusatzausbildung in Psychodrama abgeschlossen.

 

Als begleitende und unterstützende Therapiemaßnahme in der Behandlung von Depressionen, Angststörungen und Posttraumatischen Belastungsstörungen leite ich seit 2018 Yogakurse für depressive Patienten in einem Rehabilitationszentrum.
Im Yoga Svaha in Ludwigshafen bin ich seit 2019 als Yogalehrerin tätig.

 

Yoga verbindet die Einheit Körper, Geist und Seele. Yoga bedeutet für mich bewusst und achtsam mit all meinen Sinnen im Hier und Jetzt zu sein. Yoga bringt Stabilität und Leichtigkeit sowie Lebensfreude und Harmonie in mein Leben. Mit und durch Yoga lerne ich den Alltag gelassener zu nehmen, Vertrauen zu haben, zu innerer Balance zu finden und mich zu öffnen für neue Erfahrungen und Wege.

 

Der Weg des Yoga ist einzigartig. Diese Erfahrung möchte ich gerne mit dir teilen.
Ich freue mich, dich kennen zu lernen.
Namaste
Katharina Omprakasha